Crashkurs Aufbauseminar in Bonn

Auszeichnungen

Nächste Kurse mit Beginn am: 

24.11.2022, 01.12.2022 und 12.12.2022

Unser Aufbauseminar für Fahranfänger

Ihr seid als Fahranfänger während der Probezeit auffällig geworden und müsst nun ein Aufbauseminar (sog. ASF Kurs) teilnehmen? Wir bieten Euch dafür eine passende Lösung. Durch regelmäßige Kurse und unserer Expertise, bringen wir euch wieder sicher auf die Straße. 

Wann ist ein Aufbauseminar notwendig?

Beim sogenannten Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF) handelt es sich um ein von der Führerscheinbehörde angeordnetes Seminar, dass bei Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung (StVO) während Deiner Probezeit verhängt wird. Das Aufbauseminar kannst Du bei einer dafür zugelassenen Fahrschule Deiner Wahl besuchen.

Bei den Vergehen wird zwischen A- und B-Verstößen unterschieden. Fällig ist das Seminar bei einem A-Verstoß (z.B. Missachtung von Ampeln) oder 2 B-Verstößen (z.B. abgefahrene Reifen & Kennzeichenmissbrauch). Prinzipiell bei allen Verstößen, für die man mindestens einen Punkt bekommt.

Hingegen anders lautender Behauptungen handelt es sich keinesfalls um ein freiwilliges Seminar. Dementsprechend gibt es auch keine Möglichkeit, das aufgebrummte Seminar zu verschieben oder gar zu umgehen. Bleibst Du dem Aufbauseminar fern, wird Dein Führerschein eingezogen!

Zu unterscheiden ist das Aufbauseminar für Fahranfänger von einem sog. „besonderen Aufbauseminar“. Solch ein Seminar müssen nur diejenigen Fahranfänger besuchen, die in ihrer Probezeit mit Alkohol oder anderen Drogen am Steuer erwischt wurden.

Wie läuft ein Aufbauseminar bei der Fahrschule Nett in Bonn ab?

Wenn Dir ein Aufbauseminar auferlegt wird, hast Du 3 Monate Zeit, in der Du das Seminar absolviert haben musst.

Ein Aufbauseminar besteht aus vier Sitzungen, wovon eine jeweils 135 Minuten dauert. Unsere Sitzungen finden in einem Zeitraum von zwei und vier Wochen statt, wobei immer eine Sitzung an einem Tag absolviert wird. Die Fahrprobe findet zwischen der ersten und zweiten Sitzung statt. Hierbei veranschlagen wir für jeden Teilnehmer 45 Minuten, wovon 30 Minuten Fahrprobe und 15 Minuten Nachbesprechung sind. Um euch den Kurs so angenehmen und flexibel wie möglich zu gestalten, richten wir uns nach Euch. Wir entscheiden mit euch als Teilnehmer die Uhrzeiten und Eckpunkte des Kurses. 

Preise

Kosten in € 

Jetzt unverbindlich Anfragen


     


    FAQ

    Ein Aufbauseminar besteht aus vier Sitzungen, wovon eine jeweils 135 Minuten dauert. Diese Sitzungen finden in einem Zeitraum zwischen zwei und vier Wochen statt, wobei jedoch nur eine Sitzung an einem Tag absolviert werden darf.